Die Tiffanylampe für das besondere Licht im Raum

Die tiffany lampe ist eine der schönsten Leuchtmittel, die in der Wohnung schnell zum Hingucker für den Besitzer und seine Besucher wird. Anhand ihrer bunt zusammengewürfelten Farbnuancen bei den einzelnen Glasteilen entstehen wunderschöne Muster, die dann ein besonderes Etwas im Raum und bei der Lichtwiedergabe versprühen. Die bunten Mosaikteile lösen am Abend ein harmonisches Licht aus, sodass je nach Muster und Ausführung der Lampe ein einzigartiges Farbspiel entsteht. Alle Bereiche im Raum werden nicht nur interessant und hinreißend beleuchtet, sondern erhalten auch eine optimale Lichtqualität, die für ausreichende Helligkeit sorgt. Durch vielen kleinen einzelnen Glasscheiben wird die besondere Lampenart nicht mit industriellen Maschinen angefertigt, sondern in mühevoller Kleinarbeit per Hand. Jede einzelne Facette spiegelt die handwerkliche und exzellente Kunst der Lampenart wieder.

Die tiffany lampe, das kleine große Kunstwerk

Erhältlich ist die Lampe im Mosaik Design in vielen farbenreichen Nuancen als Tisch-, Steh-, Decken- oder Wandlampe. Für jeden Bereich gibt es ein passendes Modell, das bis in den kleinsten Winkel genügend Licht bringen kann und zusätzlich einen tollen Lichteffekt auslöst. Aus zahlreichen Buntglasteilen, nahezu teilweise bis zu 450 einzelnen Teilen, werden die Tiffany Lampen in Spezialwerkstätten mit entsprechendem Werkzeug zusammengesetzt. Die unterschiedlich großen Glasteile erhalten dabei eine Ummantelung mit Kupferfolie, die im Anschluss daran zusammengelötet werden mit Lötzinn. Ihren besonderen Zauber erhält die Lampe bei der Weiterverarbeitung, wo alle zusammengefügten Lötstellen abgeätzt werden und mit der typischen dunklen Patin einen einmaligen Look erhält. Die Tiffanylampe wird durch ihre einzigartige Brillanz niemals out und man findet diese in vielen Stilrichtungen wieder, sodass sich ein Kauf immer lohnt.

Zahlreiche Design, die zu jedem Stil im Wohnraum passen

Die Merkmale der tiffany lampe entstehen durch die Verbindung der bunten Gläser in zahlreichen Mustern und Formen. Beliebte Motive wie grüne Ranken sowie große und kleinen Blüten, Rosen, Nelken, Tulpen, Schmetterlinge, Vögel oder Libellen sind der Renner bei den Ornamenten und zieren die Lampe durch ihre Farbenvielfalt. Bei der Lampe werden sowohl rote, grüne, braune, weiße, beige, gelbe oder orange Gläser in geduldiger Kleinarbeit zusammengesetzt, sodass durch die Muster tolle Farbkombinationen entstehen, die letztendlich nach beim Anschalten die tollen Lichtresultate erzielt. Lampenschirme in abgerundeter Form, mit Fächerrand oder in geschwungener rund und ovalen Form in weit und eng ausgestellt geben zusätzlich der Lampe das gewisse Etwas, das sich von der Norm abhebt. Bei der Farbkombination und den Formen sind bei dieser Lampenart keinerlei Grenzen gesetzt, alles ist möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.