Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Handy für Kinder: ab wann hatten eure Kinder ein Handy?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Handy für Kinder: ab wann hatten eure Kinder ein Handy?

    Haben eure Kinder Handys? Ab welchem Alter?

    Hintergrund ist, dass Junior nun an einem Nachmittag alleine in die Schule und wieder nachhause kommen muss. Und meinem Ehedingens ist etwas unwohl dabei, weil er es wohl nicht immer schaffen wird, rechtzeitig zuhause zu sein, wenn Junior kommt (ich bin eh bei der Arbeit). Wenn Junior erst einmal zuhause ist, kann er ja auch per Festnetz telefonieren . Aber falls mal unterwegs etwas ist , er den Schlüssel verliert, etc...

    Also die Tochter von meiner Cousine (9 Jahre) hat schon ihr zweites Handy bekommen (hat sie eins ganz unten in der Schultasche nur für Notfälle). LG

  • #2
    ich hatte mal überlegt Erik mein altes Prepaid Handy mitzugeben wenn er nach dem Hort heimgeht und ich erst später komme. Ich habs dann aber bleiben lassen weil in der Grundschule Handys verboten sind. Erik kann vom Hort aus telefonieren und mein Onkel wohnt hier um die Ecke. Da kann Erik auch hin wenn irgendwas nicht passt.
    und ob es dann dort wirklich im Ranzen bleibe...

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Martina Strey Beitrag anzeigen
      Haben eure Kinder Handys? Ab welchem Alter?
      Ja unsere beiden Großen haben ein Handy mit Karte ich glaube seit der 2. oder 3. Klasse.
      Da sie einen Ort weiter zur Schule gegangen sind war das nötig, sie haben das Handy nur angemacht wenn sie außerhalb der Schule waren - ansonsten konnten sie vom Sekretariat aus anrufen - aber wenn sie schon am Abholplatz standen haben sie es ab und an schon mal gebraucht - sie gehen da sehr vernünftig mit um. Sie machen es nur an wenn sie telefonieren müssen und das ist außerhalb des Schulgeländes und somit ok.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Martina Strey Beitrag anzeigen
        Haben eure Kinder Handys? Ab welchem Alter?
        Sohn hat noch kein Handy, da mein Mann ihn zur Schule bringt und abholt.

        Kommentar


        • #5
          MM hat ein Handy seit er 7 ist. Das bekam er nur wenn wir unterwegs waren. Mittlerweile fährt er mit dem Bus zur Schule und er hat ein ganz kleines Scheckkartengroßes Handy in einem Fach des Schulranzens. Nur für den Notfall. Das ist immer aus und wir gucken am Wochenende ob es noch geladen ist und dann natürlich auch in die Anruferliste. Er geht damit wirklich zuverlässig um. Aber mir ist wohler wenn er telefonieren kann wenn mal irgendwas ist. Sollte es wirklich mal wegkommen ist der Verlust nicht groß

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Martina Strey Beitrag anzeigen
            Haben eure Kinder Handys? Ab welchem Alter?

            Hintergrund ist, dass Junior nun an einem Nachmittag alleine in die Schule und wieder nachhause kommen muss. Und meinem Ehedingens ist etwas unwohl dabei, weil er es wohl nicht immer schaffen wird, rechtzeitig zuhause zu sein, wenn Junior kommt (ich bin eh bei der Arbeit). Wenn Junior erst einmal zuhause ist, kann er ja auch per Festnetz telefonieren . Aber falls mal unterwegs etwas ist , er den Schlüssel verliert, etc...
            meine kinder (13,12 und 8 jahre alt) haben keine eigenen handys und das obwohl die beiden großen fahrschüler sind.


            allerdings haben wir hier 4 handys in funktion, also wenn mal jemand eines braucht, ist auch eines da


            fürs alleine nachhause kommen etc. bekommen meine kids kein handy mit.
            für den fall, dass jemand seinen schlüssel verliert, ist ein ersatzschlüssel bei den nachbarn deponiert.

            Kommentar


            • #7
              hallo,

              die Mädels haben schon länger ein Handy. War auch eher Zufall, eine Werbeaktion. Seit sie die Schule gewechselt haben, nehmen sie es auch nicht mehr mit, vorher brauchten sie es eher mal.

              Handy gehört für mich heute irgenwie dazu, solange die Kinder vernünftig damit umgehen... LG

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Martina Strey Beitrag anzeigen
                Haben eure Kinder Handys? Ab welchem Alter?
                Daniel (6) wird wohl noch im nächsten Jahr ein Handy bekommen. Hintergrund ist bei mir der Umgang mit dem Vater. wenn die Kinder dort sind, haben sie keinerlei Möglichkeit mit mir in Kontakt zu treten, selbst wenn sie wollten . Mit einem Handy wäre das aus der Welt geschafft.
                So lange die Handys ordentlich reglementiert sind, dass nur bestimmte Nummern überhaupt angerufen werden können, finde ich das ok.

                Kommentar


                • #9
                  meine haben alle erst in der 5 Klasse ein Handy bekommen . In der Grundschule brauchen Kinder noch keins.
                  Zuletzt geändert von Marlice; 24.10.2017, 16:56.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich find ein Handy für Kinder gut. Vor allem dann, wenn sie selbständig sein müsse, sprich allein mit dem Schulbus fahren oder allein nach Hause kommen.

                    Unsere hatten ihr Handy ab der 5. Klasse. Da war die Grundschule vorbei und sie mussten weiter zur Schule fahren. Und es hat sich bewährt. Grüß

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X