green belt ausbildung

Green Belt Ausbildung – Qualitätsverbesserung

In unserem Unternehmen war ich einer der ersten, die den Produktionsprozess entwickelt haben. Damals haben wir noch sehr klein angefangen. Die Auftragslage verbesserte sich und es kamen immer neue und eben auch mehr Projekte hinzu. Die Produktion erweiterte sich also enorm. Es mussten dazu neue Anlagen angeschafft und auch mehr Personal eingestellt werden. Das normale Knowhow kam auch so langsam an seine Grenzen, denn das hatten die meisten doch in ihrem Studium nicht gelernt. So kamen wir zu dem Entschluss, dass wir dieses Wissen erhöhen und gleichzeitig solche Systeme einführen müssen, die uns intern weiterbringen. Wir sahen die Chance darin, das Personal flächendeckend zu schulen und mit einer Green Belt Ausbildung anzufangen. So führten wir diese sukzessiv mit den Mitarbeitern durch, für die das interessant war.

green belt ausbildung

Qualität ist oberste Priorität

Qualität ist oberste Priorität für unser Unternehmen. Denn die Produkte müssen in dieser Form hergestellt und ausgeliefert werden. Die Kunden erwarten das schließlich von uns. Ansonsten sind die Reklamationen oder gar Rückläufer einfach zu hoch. Am Schluss wird dadurch die Herstellung viel teurer und der geplante Einsparungseffekt bleibt aus. Bisher konnten wir die Kosten für die Qualität immer auf die Produkte beziehungsweise den Verkauf umlegen. Ich bin guten Mutes, dass wir das auch in Zukunft schaffen werden. Schließlich bin ich davon überzeugt, dass wir mit dem Weg der Qualitätsverbesserung wie die oben genannte Green Belt Ausbildung und auch andere Maßnahmen richtig liegen. Das wird eine solide Basis für die Zukunft geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.