Mit Glasschiebewand – von der Terrassenüberdachung zum Gartenzimmer

garten

Das Dach einer Terrasse hat schon viel gewonnen, kann aber auch zu einem richtigen “Gartenzimmer” ausgebaut werden. Glasschiebewandsysteme schützen vor Wind und Wetter, sind flexibel einsetzbar und bieten einen Gesamtblick bis zum Ende. Es ist fast so, als würden Sie tatsächlich draußen sitzen!

Von der Schiebewand bis zur Überdachung zum Gartenzimmer

Wenn Sie bereits die vielen Vorzüge einer Aluminium-Terrassenüberdachung genießen oder eine solche planen, können Sie durch die Erweiterung mit Glasschiebewänden noch viel mehr luxuriösen Nutz- und Wohnwert schaffen. Das gemütliche Beisammensein muss nicht unterbrochen werden, wenn das Wetter nicht mitspielt: Schieben Sie einfach die Glastüren auf, damit Windböen und Schauer Sie nicht stören. Obwohl im Spätsommer mancherorts Wespen zu Nahrungskonkurrenten am Kaffeetisch werden, können Sie froh sein, wenn Sie sie fernhalten können. So ein „Gartenzimmer“ mit vollem Panoramablick kann schnell zum Lieblingsplatz Ihrer ganzen Familie werden: ein optimaler Rückzugsort zwischen „draußen“ und „drinnen“, der die Vorteile beider Welten vereint.

glasschiebewand

Einfache Montage, bezahlbarer Luxus, viele Größen

Das Glasschiebewandsystem Gartenhaus GmbH ist kein sündhaft teurer Luxus, sondern kommt als montagefertiger Bausatz zur Selbstmontage zu erschwinglichen Preisen. Die Montage ist einfach und schnell. Die Glaswände oder Türen sind aus stabilem, 8 mm starkem ESG-Glas (ESG), wobei das System Wandbreiten zwischen 2,50 und 7 Metern in Glaswände verwandeln kann – sie lassen sich sehr flexibel zusammen- und auseinanderschieben.

Ein Glasschiebewandsystem funktioniert am besten, wenn es über die gesamte Breite gezogen wird. Der Eindruck eines “Gartenzimmers” entsteht am vollständigsten, wenn alle drei “freien” Seiten einer an das Wohnhaus angrenzenden Terrasse zu Glaswänden werden:

Wir beraten Sie rund um die Glasschiebewand. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.