moskitonetz doppelbett

Moskitonetz Doppelbett – eine wichtige Sondergröße

Moskitonetze werden immer beliebter. Ich selbst habe sie im letzten Jahr im Urlaub kennengelernt. Dort fand ich die Idee einfach spitze. Deswegen wollte ich für uns solch ein Netz auch kaufen. Dies bedeutete allerdings gleichzeitig, dass es ein Moskitonetz Doppelbett sein musste, da wir es ja über unser Ehebett spannen wollten. Die Recherche war deswegen nicht so leicht. Zumal sind hierzulande Moskitonetze grundsätzlich schwer zu finden. Mit etwas Geduld wurde ich dann aber schließlich bei einem Onlineshop fündig. Der hatte diverse Größen und eben auch das gewünschte Moskitonetz für uns zur Verfügung. Ich bestellte es dort also rasch.

moskitonetz doppelbett

Moskito-Schutz für daheim

Natürlich sind unsere Mücken nicht so schlimm wie beispielsweise diejenigen, die es in Brasilien gibt. Dort gibt es das Dengue Fieber oder das Zika-Virus. Hier tun die Mückenstiche lediglich weh und nerven doch am nächsten Morgen nur, da die Haut etwas juckt. Dennoch reichte uns das aus, ein Moskitonetz Doppelbett zu besorgen. Es lässt sich unter diesem bequem schlafen und hält zudem die nervigen Fliegen ab, die laut summen. Das stört oftmals eher noch beim Schlafen als die kleinen Mücken. Sie sind sowieso nicht zu vermeiden, da wir im Sommer die Balkon- und Schlafzimmertür auflassen und immer wieder Mücken und Fliegen hineinkommen. So haben wir unseren Schutz und wir können dennoch tagsüber gut durchlüften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.